Werbung



Zurich: Maklervertriebsleiter Geht, Bern

Letztes Update 2024-05-20
Läuft ab 2024-06-20
ID #2035819341
200 CHF
Zurich: Maklervertriebsleiter Geht, Bern
Switzerland, Bern, Bern,
Geändert February 19, 2024

Beschreibung

Im Oktober 2019 war Jan Roß von der Inter Versicherungsgruppe zur Zurich Gruppe Deutschland gewechselt. Seither hatte der Diplom-Betriebswirt die Rolle als Bereichsvorstand für den Maklervertrieb inne.
Anzeige
Nun vermeldet der Versicherer den Abschied des 41-Jährigen, der bereits für bei der Axa, der Zurich und Fonds Finanz tätig war. Roß werde die Zurich Gruppe Deutschland zum 31. Oktober verlassen. Der Abschied erfolge auf eigenen Wunsch, heißt es in einer Pressemitteilung.
Gleichzeitig stellte die Zurich auch einen Nachfolger vor. Kai Müller soll zukünftig den Bereich Broker Retail der Zurich Gruppe Deutschland verantworten. Den Vertriebsweg des Maklergeschäfts für Privat und Gewerbekunden soll er zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Leiter des Zurich Exklusivvertriebs übernehmen.
Nach dem Abschied von Vorstand Jawed Barna im Juni 2023 hatte die Versicherungsgruppe angekündigt, ihre Führungsstruktur in Deutschland umzubauen. Der Start der neuen Struktur erfolgte bereits zum 1. Juli 2023. Davon betroffen waren die Bereiche „Privat- & Gewerbekunden“, das Direktgeschäft für Privatkunden sowie die Bereiche des Executive Committee „Customer & Innovation Management (CIM)“ und „Strategie & Transformation“.
Die Neuordnung der Führungsverantwortung im Maklervertrieb folgt daher auch dem angekündigten Umbau. Durch die Zusammenführung der Verantwortungsbereiche will der Versicherer effizienter arbeiten. Insbesondere schnellere Informations- und Entscheidungswege sollen dabei helfen. „Wir wollen bei der Umsetzung unserer Strategie in Bezug auf Kundenorientierung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit mehr Synergien heben. Kai Müller wird mit seiner langjährigen Expertise den Vertriebsweg Broker Retail zielgerichtet auf das Gewerbekundensegment ausrichten”, so Ulrich Christmann, Vorstand Privat- und Gewerbekunden der Zurich Gruppe Deutschland.
Ein Gastbeitrag „PRO BASISRENTE“ von Prof. Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung – IVFP, in Zusammenarbeit mit Swiss Life. Es gibt in Deutschland bekanntlich meh...

#J-18808-Ljbffr

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Täglich
Besetzung: Zurich: maklervertriebsleiter geht
Mindest. Gehalt: 150

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    200 CHF / Täglich

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Stichwort


    Werbung